VIP-Investment geht mit Bedach und Überlegung an Beratung und Investitionen heran. Im Bild ist ein Mann abgebildet, der auf einem Hügel sitzend den Sonnenaufgang betrachtet.
  • Unabhängige Finanz-Beratung

    Falls Sie Fragen in Sachen Finanzen und Investitionen haben, nehmen Sie per Formular Kontakt mit uns auf. Ihre Daten werden stets vertraulich behandelt! Für eine Kontaktaufnahme bitten wir Sie alle (*) Felder auszufüllen!

    Newsletter anfordern

    Sie wollen stets auf dem neusten Stand der Finanz-Entwicklungen bleiben? Gerne empfehlen Wir Ihnen unseren Newsletter (Newsletter erfordert e-Mail Angabe).

  • >> Nutzungsbedingungen Newsletter

Sie befinden sich auf: > Home > VIP-Philosophie

VIP-Philosophie – Investieren mit Zukunft

Das Ziel von VIP-Investment

VIP-Investment setzt sich zum Ziel, die Zusammenhänge und das Wissen über Geld und Finanzen jedem Normalverbraucher auf verständlicher Art und Weise zugänglich zu machen. Dabei spielen realer Vermögensaufbau und Vermögensschutz eine zentrale Rolle. Die wahren Ausmaße und Hintergründe der weltweiten Finanz- und Wirtschaftskrise werden in Medien verschwiegen oder falsch dargestellt. Für die meisten Menschen bleibt daher kaum eine Möglichkeit für sich eine richtige Finanz-Strategie zu erarbeiten und ihr Vermögen zu sichern. Dank der Aufklärungsarbeit einiger wenigen kritischen Finanzmagazine und Autoren spricht sich allmählich in breiten Bevölkerungsschichten herum, dass die Papiergeld-Währungen der Welt durch nichts gedeckt sind. Trotz hartnäckiger medialer, wissenschaftlicher und politischer Verweigerung echter Ursachenforschung der Finanzkrise verbreitet sich die Erkenntnis, dass dem Geldvermögen der Welt nichts als Schulden gegenüberstehen.

Die Problematik

Unser Finanzsystem, das ein ungehindertes Gelddrucken ohne entsprechendes Wirtschaftswachstum zulässt, führt zur Entwertung unseres Geldes (Inflation) und somit zum Vermögensschwund. Solange unser Papiergeld (Währung) keine Deckung durch Gold oder ähnliche Sachwerte aufweist, dürften eigentlich keine Garantien für Finanzprodukte auf Geldwertbasis gegeben werden. Die garantierten Zinsen liegen oft unter der Inflationsrate und können daher den Kaufkraftverlust nicht ausgleichen. Doch die Banken- und Versicherungswirtschaft lockt ihre Kunden mit klassischen Garantieprodukten auf Geldwertbasis. Millionenweise verkaufte Kapitallebens- und Rentenversicherungen, Bausparverträge, Banksparpläne, Staatsanleihe etc. entpuppen sich gerade als Fehlinvestitionen. Damit lassen sich leider keine Altersvorsorge sowie kein reales Vermögen aufbauen. Lediglich eine kleine Gruppe von gut informierten Kreisen erzielt überdurchschnittliche Renditen, indem sie ihr Geld in echte Sachwerte investiert. Die breite Masse der uninformierten Bevölkerung befindet sich dagegen auf der Verliererseite und merkt nicht einmal, wie sie um ihr Geld gebracht wird.

Was wäre dann die Lösung?

Die Lösung liegt in der Geschichte und in der Analyse der Realität. Man muss das Rad nicht neu erfinden. Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen Lösungskonzepte und geschichtliche Tatsachen vor, die Ihnen helfen werden, den Weg zu Ihrer eigenen finanziellen Unabhängigkeit zu finden.

Wollen Sie mehr erfahren, wir beraten Sie gerne. Nehmen Sie Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf!